Tag Archives: oracle user group

SOUG-Tagung 09/2

I am impatient to speak in the swiss oracle user group next month

March 18, 2009, Baden-Daettwil
http://www.soug.ch

I will be presenting an XML session regarding selecting XML from the database.

select xmlserialize(document xmlcol) from agenda;

 

12:00

Empfang und Registrierung


SOUG Sekretariat

12:30

Stehlunch
im Foyer Seminarraum
Schottky

13:00

21.
Ordentliche Generalversammlung der SOUG
,
Seminarraum Schottky

Ehrung des SOUG Speaker of the Year 2008, Seminarraum
Schottky

 

Track 1:
Oracle DB und Entwicklung
Moderation Manfred
Drozd, In&Out AG

Track 2:
Oracle
Applications
Moderation Michele
Savino, FI-Solutions AG

14:00



XML in the Oracle Database



Use SQL to retrieve and insert XML data in the database. Learn
about the SQL functions, the XMLTYPE and various techniques to
improve your performance when dealing with XML documents.

Laurent Schneider,
Credit Suisse


Oracle
Applications Portfolio Strategie, Mehrwert und Eco System

Durch die
Akquisition von über 50 Firmen hat sich Oracle vom Technologie
Leader zum Partner für Business Applikationen entwickelt. Dank
seiner kompletten, offenen und integrierten Plattform, ermöglicht
Oracle eine Reduktion der Integrationskosten. Industriespezifische
Blueprints ermöglichen den Kunden eine effiziente Geschäftsprozess
Modellierung

Beat Brunschwiler,
Oracle

14:45



Optimiertes Backup mit RMAN und der LiteSpeed Engine für Oracle

Der Vortrag
gibt zunächst einmal einen Überblick über die unterschiedlichen
Backupverfahren (RMAN, Hotbackup, Coldbackup) und die damit
verbundenen Vor- und Nachteile. Am Beispiel von RMAN mit LiteSpeed
Engine for Oracle wird dann erklärt, wie ein Backup optimiert
werden kann und welche Auswirkungen dies auf ein Recovery hat.

Johannes Ahrends,
Quest Software


Oracle
Application Integrations-Architektur

Ein grosser
Teil des Implementierungsaufwandes wird in IT Projekten für die
Integration von Applikations-Silos investiert. Dadurch erschwert
sich die Anspassung von neuen Geschäfts-anforderungen. Die
Applikation Integration Plattform standardisiert die Integration,
vom Geschäftsprozess bis zum Daten-Layer. Innovation kann dadurch
schnell umgesetzt werden

Jean-Claude
Haupfleisch, Oracle

15:30 Pause
(ca. 30′)

16:00



SQL Plan Baseline 



Diese Technologie ersetzt ab Oracle 11g die früheren Stored
Outlines.

Chris Antognini,
Trivadis



Siebel CRM Referenz Projekt



Beispiel einer Siebel CRM Implementierung bei einem Schweizer
Versicherer.

Lukas
Ehrensperger, ec4u

16:45 Apéro und Informationsaustausch
– Wir danken dem Sponsor Quest